Der Beirat der Stiftung Digitale Chancen im Oktober 2014

Unser Beirat

Entsprechend der Satzung setzt sich der Beirat der Stiftung aus maximal 30 Mitgliedern zusammen und versammelt Vertreterinnen und Vertreter gesellschaftlicher Gruppen und Institutionen, die bereit und in der Lage sind, mit Rat und Tat in besonderer Weise zur Verwirklichung der Ziele der Stiftung beizutragen. Der Beirat berät den Vorstand, spricht Empfehlungen aus und wirbt für die Unterstützung der Stiftung.

Im Beirat der Stiftung Digitale Chancen engagieren sich:

  • Vertreterinnen und Vertretern von Wohlfahrtsverbänden und Institutionen
  • Vertreterinnen und Vertretern zivilgesellschaftlicher Organisationen
  • Vertreterinnen und Vertreter der Schirmherrschaftsministerien

Zur Beiratsvorsitzenden wurde Frau Dr. Verena Metze-Mangold, Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, gewählt.

Stellvertretende Beiratsvorsitzende sind Frau Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg, Vizepräsidentin Deutsches Rotes Kreuz und Frau Barbara Schleihagen, Geschäftsführerin Deutscher Bibliotheksverband e.V.

Die Beiratsmitglieder