Studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) zur Unterstützung in den Projekten „Kultur trifft Digital“ und „Digital mobil im Alter“ gesucht

Die Stiftung Digitale Chancen erforscht als gemeinnützige Organisation die gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung und setzt sich mit ihren Projekten für die digitale Inklusion aller gesellschaftlichen Gruppen ein.

Zur technisch-administrativen Unterstützung suchen wir ab sofort eine studentische Mitarbeit (40h/Monat, flexible Zeiteinteilung) für das Berliner Büro.

Die Tätigkeiten umfassen hauptsächlich die technische und logistische Administration von Leihgeräten (Smartphones, Tablets und Laptops inkl. Mobile Device Management und Inventarisierung), das Versandmanagement von Leihgeräten sowie die Kommunikation mit Interessenten und Partner-Einrichtungen.

Wir bieten:

  • Einblick in die Projektarbeit der Stiftung
  • Unterstützungstätigkeiten in verschiedenen Projektbereichen (v.a. administrative Tätigkeiten, technische Administration)
  • angemessene Bezahlung auf Basis eines Vertrags als studentische*r Mitarbeiten-de*r

Wir suchen:

  • eine generelle Affinität zu digitalen Geräten und Anwendungen
  • Kenntnisse im Umgang mit den Betriebssystemen Android und Windows sowie Grundkenntnisse in der Anwendung des Office-Pakets, insbesondere Word & Excel
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und gute Deutschkenntnisse
  • Grundkenntnisse im Bereich Projektarbeit, insbesondere in administrativen Tätigkei-ten und Organisation
  • Selbstständiges, gewissenhaftes und strukturiertes Arbeiten
  • Erfahrungen im Bereich Projektarbeit
  • Interesse an Prozessoptimierungen
  • Teamfähigkeit

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte in elektronischer Form an sliebender@digitale-chancen.de und seiffert@digitale-chancen.de.

Für Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner*innen:
Sandra Liebender, 030 437277-40, sliebender@digitale-chancen.de
Stephan Seiffert, 030 437277-33, seiffert@digitale-chancen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!